home
alexandertechnik

aufhören, sich selbst im Weg zu stehen

 

Die Alexandertechnik ist für mich mehr als eine weitere Technik oder Methode. Sie verhält sich, so der Philosoph John Dewey, zum Lernen genauso wie sich das Lernen zu allen anderen menschlichen Aktivitäten verhält. Es wäre daher treffender von dem Alexander Prinzip zu sprechen, welches folgendes besagt: der Gebrauch bestimmt die Funktionsweise. Der Begriff „Gebrauch“ bezeichnet die Weise, wie wir unseren Körper im alltäglichen Leben in jedem Augenblick einsetzen. Nicht nur beim bewegen, sondern auch beim ausruhen, beim sprechen, beim denken, usw... F.M. Alexander hat ein pädagogisches Verfahren entwickelt, das uns die nötigen Mittel gibt (wie wir etwas machen), um jegliche menschliche Aktivität intelligent zu koordinieren.

Wenn ich es auf die Essenz dessen reduzieren müsste, was die Alexandertechnik für mich ist, dann wäre es folgendes: aufhören sich selbst im Weg zu stehen.