home
blog

liebe menschen, mai 2013 - wonne, liebe, frühlingssaft, blütenstaub und zauberkraft. spring is on it´s way, juchey! nach diesem winter haben wir uns einen ordentlichen mai verdient.

Zurück von einem freakig-bunten Sommer (und: da wo ich war, war dieses Jahr immer Sonne!!!) beschäftigt mich gerade folgendes: wie sehe ich meine Arbeit in einem grösseren Kontext? Soll ich sie überhaupt in einem grösseren Kontext sehen?

Mittwoch, 19. Okt 2011
 

von Johann Wolfgang von Goethe

Je länger ich an mir selbst und mit anderen menschen arbeite, umso mehr werde ich bestärkt darin, dass die übergeordneten absichten in unserem leben alle macht über uns haben .